portrait_jutta_c_mehner

HERZLICH WILLKOMMEN

Schön, dass Sie sich für Naturheilkunde und meine Praxis interessieren. Da gerade in der Alternativmedizin das Verhältnis zwischen Heilpraktikerin und Patient sehr persönlich ist, möchte ich mich hier kurz vorstellen. Wie ich denke, wie ich behandele und warum ich als ausgebildete Krankenschwester zur Naturheilkunde gekommen bin.

Letzteres ist schnell beantwortet: durch unsere Kinder. Bei ihnen wurde mir bewusst, dass die Schulmedizin ihre Grenzen hat und dass durch die Nebenwirkungen konventioneller Medizin häufig neue Probleme entstehen. Als ich erlebt habe, wie effektiv und dauerhaft Naturheilkunde unsere Kinder therapiert hat, ist bei mir der Wunsch entstanden, Menschen nachhaltig von ihren Beschwerden zu befreien und Sie bei Klinikaufenthalten fachlich zu unterstützen.

Ich freue mich auf Sie


BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE

  • ALLERGIEN
  • INFEKTANFÄLLIGKEIT
  • HAUTERKRANKUNGEN
  • KOPFSCHMERZEN, MIGRÄNE
  • ESSSTÖRUNGEN
  • ERKRANKUNGEN DES
    VERDAUUNGSTRAKTES
  • HERZ- KREISLAUFERKRANKUNGEN
  • FRAUENSPEZIFISCHE BESCHWERDEN

Außerdem:

  • KLINIKBEGLEITUNG
  • BEGLEITUNG WÄHREND UND
    NACH DER TUMORTHERAPIE

JEDER MENSCH IST ANDERS - JEDE BEHANDLUNG AUCH.

Nur weil bei Ihnen z. B. Migräne diagnostiziert wird, hilft Ihnen noch längst nicht jedes Migränemittel. Ich orientiere mich bei meiner Behandlung mehr am Patienten als an der Diagnose der Krankheit. Dazu gehören Ihre persönliche Geschichte, Ihre Lebensumstände, Ihr seelisches Befinden. Diese ganzheitliche Betrachtung führt zu einer umfassenden Behandlung von Körper, Geist und Seele. Ich biete unterschiedliche Therapieformen, die jede für sich als auch in Kombination eingesetzt werden können. Darüber hinaus unterstütze ich Sie mit meinem Wissen als examinierte Krankenschwester und Heilpraktikerin auch bei einem Klinikaufenthalt – von der Vorbereitung über den Eingriff bis zur Nachsorge. Ob Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen, entscheiden Sie natürlich ganz allein nach unserem ersten Gespräch. Und dafür nehme ich mir viel Zeit.

lic_homoeo

DIE KLASSISCHE HOMÖOPATHIE HILFT IHNEN,
SICH SELBST ZU HELFEN.

Dieses ganzheitliche und sanfte Heilverfahren aktiviert die Selbstheilungskräfte des Menschen. Homöopathie stellt ein in sich geschlossenes Therapiesystem mit einem eigenen Weg der Arzneimittelfindung dar. Denn für eine gute Mittelwahl sind Ihre biografischen Besonderheiten und alle individuellen, außergewöhnlichen Empfindungen von großer Bedeutung.

Die verwendeten Dosen sind so gering, dass in der Regel keine unerwünschten oder schädlichen Nebenwirkungen auftreten.

Dies ist ganz besonders für die gesunde Entwicklung von Kindern bedeutsam. Homöopathie kann in vielen Fällen schulmedizinische Behandlungen unterstützen – was auch von immer mehr Schulmedizinern bestätigt wird.

DIE PHYTOTHERAPIE BEWEIST, DASS PFLANZEN 
OFT DIE BESSEREN PILLEN SIND.

Kein Wunder, schließlich gibt es sie auch schon ein paar tausend Jahre länger. Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten medizinischen Therapien und findet sich in allen Kulturen der Erde wieder. Gerade diese Kombination aus traditionellem Wissen und modernen Erkenntnissen macht sie so erfolgreich.

So werden zum Beispiel bei Kindern immer häufiger pflanzliche Mittel mit antibakteriellen Eigenschaften verschrieben statt Antibiotika, deren vermehrte Verordnung oft zu Resistenzen führt.

Ich setze Phytotherapie zur Behandlung und zur Vorbeugung von Krankheiten ein. Mit ihr kann ich sowohl therapeutische Lücken schließen als auch akute und chronische Krankheiten heilen. Sanft und nachhaltig.

lic_pflanzen

Über 20.000 Arten
von Pflanzen
kommen in der
Phytotherapie zur
Anwendung.
Als Tee, Saft, Pul-
ver, Tinktur oder
ätherisches Öl.

KRANKENHAUS-BEGLEITUNG HEISST, IHNEN ORGANISATORISCH UND SEELISCH EIN ZUHAUSE ZU BIETEN.

Ein Klinikaufenthalt ist ausnahmslos für uns alle keine angenehme Vorstellung. Erst recht nicht, wenn er zur Tatsache wird. Bereits im Vorfeld wachsen bei vielen Patienten Unsicherheiten und Ängste. Was heißt das Ärztelatein in meiner Krankenakte eigentlich auf Deutsch, sind weitere Voruntersuchungen wirklich notwendig, oder warum muss ich auf die OP so lange warten? Oft hindert uns die Ehrfurcht vor weißen Kitteln, selbstbewusst nachzufragen oder etwas in Frage zu stellen. Dieses hilflose Gefühl verbunden mit psychischem Stress kann ich gut verstehen – nicht zuletzt durch meine langjährige Tätigkeit als examinierte Krankenschwester in der Asklepios Klinik Altona. Deshalb möchte ich Sie mit meinem medizinischen Wissen bei einem Klinikaufenthalt umfassend unterstützen. Und Ihnen dabei Rücken sowie Seele stärken.

KLINIKBEGLEITUNG

  • MEDIZINISCHE, PSYCHOLOGISCHE BEGLEITUNG BEI KLINIK­AUFENTHALTEN ODER AMBULANTEN EINGRIFFEN FÜR GROSSE UND KLEINE PATIENTEN
  • FACHLICHE UNTERSTÜTZUNG BEI ARZTGESPRÄCHEN
  • HILFE BEI DER ZEITLICHEN KOORDINIERUNG DER OPERATION
  • KLINIKBESUCH
  • BEGLEITUNG WÄHREND UND NACH DER TUMORTHERAPIE

FÜR MICH SIND SIE KEINE 08/15 NUMMER, SONDERN DIE NUMMER 1.
 

Eine ambulante oder klinische Begleitung setzt ein vertrauensvolles Gespräch voraus. Dabei sind Sie für mich nicht nur eine Akte wie im Klinikbetrieb, sondern eine individuelle Persönlichkeit. Vor diesem Hintergrund betrachte ich Ihren Befund und wähle begleitende, natürliche Maßnahmen zu ihrer körperlich-seelischen Stabilisierung aus.

Das Vorgespräch mit dem Arzt führe ich mit Ihnen gemeinsam, unterstütze Sie dabei mit medizinischem Fachwissen oder als unbequeme Fragestellerin. Ich organisiere eine zweite Meinung und plane mit Ihnen den zeitlichen Ablauf. Da die Aufregung vor Visiten oft groß ist, formuliere ich mit Ihnen einen Fragenkatalog und stehe Ihnen nicht nur mit Globuli, sondern auch mit aufbauenden Worten bei Besuchen zur Seite. Selbstverständlich bin ich auch in der Nachsorge für Sie da – ob mit Hausbesuchen oder in meiner Praxis. Schließlich möchte ich Ihnen in einer schwierigen Situation, in der man sich oft entmündigt und verzagt fühlt, vor allem Sicherheit geben. In allen Belangen.

lic_child

Eine sensible
Vorbereitung auf
den Eingriff und
das gemeinsame
finden einer posi-
tiven Einstellung
mobilisieren die
Selbstheilungs-
kräfte.

HALT UND ZUVERSICHT KANN ICH IHREM KIND NICHT VERSCHREIBEN. ABER ICH KANN ES IHM GEBEN.

Ein Krankenhausaufenthalt ist für Kinder und Eltern eine belastende Situation. Kinder müssen die Trennung von ihren elterlichen Bezugspersonen sowie ihrem vertrautem Umfeld verkraften – Eltern ringen oft nach passenden Worten, um Diagnose und medizinische Maßnahmen zu erklären. Eine Herausforderung und oft Überforderung für alle Beteiligten.

In diesem Fall bin ich für Ihren Nachwuchs da – auch, wenn ein schwieriger, ambulanter Eingriff bevorsteht. Sobald Ihr Kind mir vertraut, begleite ich es mit meinen Erfahrungen als Homöopathin, Krankenschwester und Mutter. Um die Angst vor dem großen Unbekannten abzubauen, besuchen wir vorab die Klinik. Im weiteren Prozess ziehe ich für Sie die Fäden bei der zeitlichen Koordinierung und in Arztgesprächen. Selbstverständlich stehe ich auch nach der Klinik Ihren Jüngsten zur Seite.

lic_auge

DIE IRIDOLOGIE LÄSST
IHRE AUGEN ERZÄHLEN.

Eine ganzheitliche Behandlung setzt eine ganzheitliche Diagnose voraus. Und da ich mir meiner Verantwortung gegenüber meinen Patienten sehr bewusst bin, greife ich dabei auf Unterstützung aus unterschiedlichsten Bereichen zurück. Das kann Unterstützung durch konventionelle Medizin sein. Das kann aber auch die Iridologie sein. Denn die genaue Betrachtung von Augen liefert oft weiterführende diagnostische Hinweise. ...
So kann die Beschaffenheit der Iris Auskunft über Ihre individuelle Stoffwechsellage geben und auf Dispositionen für Krankheiten hinweisen, bevor diese überhaupt ausgebrochen sind. Durch dieses frühzeitige Erkennen von Schwächen und Stärken können wir gemeinsam ein optimales Gesundheitskonzept für Sie erstellen.

lic_foot

DIE REFLEXZONENTHERAPIE
WIRKT VON FUSS BIS KOPF.

Alle Organe und Körperteile des Menschen werden im Fuß als sogenannte Zonen reflektiert. Das ermöglicht mir, durch gezielten Druck auf diese Reflexzonen Beschwerden oder Schwachpunkte zu lokalisieren und zu therapieren.
Im Rahmen meiner Ganzheitsbehandlung hat die Reflexzonentherapie am Fuß einen großen Stellenwert. Auf der einen Seite setze ich sie hilfsdiagnostisch ein, da Schmerzpunkte
... in den Reflexzonen zum Beispiel ein Hinweis auf Störungen in den jeweiligen Organen sein können. Auf der anderen Seite kann ich mit der Therapie Verbesserungen in allen Bereichen erzielen: im organischen, muskulären und sogar im emotionalen Bereich. Denn die Reflexzonentherapie verbessert nachweislich das Wohlgefühl – auch schon bei Säuglingen.

lic_feet

KUREN FÜR LEIB UND SEELE UND FÜR SIE PERSÖNLICH.

Genauso wie Sie mit Sport Ihrem Körper Gutes tun, sollten Sie auch an Ihre Organe denken, sie pflegen und gesund erhalten. Das geht mit einer Kur. Und zwar ganz unkompliziert zu Hause und sogar unterwegs. Denn alles, was Sie brauchen, sind Heilkräuter, die Ihren Organen guttun. Wie Weißdorn fürs Herz oder Mariendistel für die Leber. Besonders effektiv ist es, wenn Sie sich über das Jahr verteilt immer nur auf ein Organ konzentrieren. ...
Darüber hinaus stelle ich Ihnen auch Kuren zusammen, die ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Um sich vielleicht in einer Stressphase zu stärken, das Immunsystem auf den Winter vorzubereiten oder um zu entschlackenich verschreibe Ihnen die Kur, die Sie gerade brauchen. Schnell, unkompliziert und garantiert nicht teuer.

jm_Stempel-SHZ

VITA

JUTTA CHARLOTTE MEHNER

  • Examinierte Krankenschwester, OP- und Unterrichtsschwester Universitätskliniken Kiel und Allgemeines Krankenhaus Altona
  • seit 2001 Heilpraktikerin, seit 2002 in eigener Praxis tätig
  • zweijährige Ausbildung in Klassischer Homöopathie (Hamburger Institut für Klassische Homöopathie)
  • Zertifizierung als Homöopthin nach Richtlinien der SHZ (Stiftung Homöopathie-Zertifikat)
  • Ausbildung in Iridologie (Felke Institut und Arbeitskreis für Augendiagnose und Phänomenologie Josef Angerer e. V., München)
  • Ausbildung in Phytotherapie (Freiburger Heilpflanzenschule)
  • Grund- und Aufbaukurs Massage
  • Reflexzonentherapie am Fuß nach Hanne Marquardt
  • Regelmäßige Fortbildungen und Zusatzqualifikationen in sämtlichen Behandlungsschwerpunkten

JUTTA CHARLOTTE MEHNER

Am Karpfenteich 48
22339 Hamburg

Telefon: 040 53 53 23 79
Fax: 040 53 53 23 81
praxis@jm-heilpraktikerin.de

TERMINE NACH VEREINBARUNG

Konzept und Design
André und Krogel Design, Hamburg
Gitti Krogel, gitti.krogel[at]gmx.de

Programmierung
Mario Pitsch, Hamburg
www.mario-pitsch.com

Bildnachweise
Portrait: © Elfriede Liebenow, www.liebenowfotografie.de
Abbildung Kind: © shutterstock, www.shutterstock.de
Alle anderen: © Jupiterimages/Gettyimages, www.gettyimages.de

Impressum

Angaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG) und ggf. der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

Heilpraktikerin Jutta Charlotte Mehner, zugleich Verantwortliche für den Inhalt der Homepage nach § 55 Abs. 2 RstV

Adresse und Kontaktdaten:
Jutta Charlotte Mehner
Am Karpfenteich 48
22339 Hamburg
Telefon: 040 53 53 23 79
Telefax: 040 53 53 23 81
E-Mail: praxis@jm-heilpraktikerin.de
www.jm-heilpraktikerin.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Heilpraktiker (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bezirksamt Wandsbek, Fachamt Gesundheit, Schloßstraße 60, 22041 Hamburg

Berufsrechtliche Regelungen:
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung (Heilpraktikergesetz) und Durchführungsverordnung: Nachzulesen im Internet unter: http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html und http://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html

Berufsverbandsmitgliedschaft:
FDH Fachverband Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Hamburg e.V., Conventstraße 14, 22089 Hamburg

Berufsordnung:
Nachzulesen im Internet unter http://www.heilpraktiker.org/die-berufsordnung-fuer-heilpraktiker

Berufshaftpflichtversicherung:
Die Continentale, Ruhrallee 92, 44139 Dortmund (räumlicher Geltungsbereich Deutschland)

Verantwortlich für den Inhalt diese Webseite nach § 55 Abs. 2 RStV:
Jutta Charlotte Mehner
Am Karpfenteich 48
22339 Hamburg

Die heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer gemäß § 4 Nr.14 UStG befreit.

Datenschutzerklärung

Datenschutz ist wichtig! Ich informiere Sie hiermit über die durch mich durchgeführte Verarbeitung personenbezogener Daten nach Maßgabe der EU-Datenschutz-Grundverordnung  (DSGVO), wenn Sie diese Webseite besuchen. Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie diese an die unter Ziffer 1 angegebene E-Mail-Adresse richten.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch: Verantwortlicher: Jutta Charlotte Mehner Am Karpfenteich 48 22339 Hamburg Telefon: 040 53 53 23 79 Telefax: 040 53 53 23 81 E-Mail: praxis@jm-heilpraktikerin.de www.jm-heilpraktikerin.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
Beim Aufrufen der Website www.jm-heilpraktikerin.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server der Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall werden die erhobenen Daten zu dem Zweck verwendet, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

3. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn: Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Google Fonts
Auf dieser Website erfolgt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten die Nutzung sogenannter Web Fonts des Anbieters Google Inc. („Google Fonts“). Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Google Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Fonts erfolgt ausschliesslich im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung dieser Website. Das berechtigtes Interesse folgt aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sollte Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützen, wird eine Standardschrift verwendet. Weitere Informationen zu Google Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google.

5. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht: gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen; gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber mir zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder meines Praxissitzes wenden.

6. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an praxis@jm-heilpraktikerin.de.

7. Datensicherheit
Ich bediene mich im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Januar 2020. Durch die Weiterentwicklung dieser Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.jm-heilpraktikerin.de/datenschutzerklaerung von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.